Symposium 2012

Die wöchentlichen Vortragsabende haben gezeigt, dass bei vielen Themen akuter Diskussionsbedarf besteht. Da dieser im Plenum nicht immer gestillt werden kann, führten wir am Samstag., 24.11.2012 von 14 bis 18 Uhr ein halbtägiges Symposium durch, an dem unterschiedliche Themen mit einem Inputreferat kurz beleuchtet und dann vertieft diskutiert wurden. Das ganze wurde dann durch ein gemeinsames Abendessen im manger boire abgerundet.

Ablauf

14:00 Türöffnung

14:15 Offizielle Begrüssung: Jeremias Brand
Moderation: Glena Iten

14:30 Fear of Knowledge: Gegen Relativismus und Konstruktivismus
Vortragender: Matthieu Queloz

14:45 Diskussion

15:15 Die Trennung von Arbeit und Einkommen: Bedingungsloses Grundeinkommen!
Vortragender: Che Wagner

15:30 Diskussion

16:00 Kaffeepause

16:30 Scientology – How to be clear
Vortragender: Jeremias Brand

16:45 Diskussion

17:15 Pause

17:30 Happiness Hacks: Einfache Tricks zum Glück
Vortragender: Jonas Vollmer

17:45 Diskussion

18:15 Ende

19:00 Symposium Dinner “manger & boire”